default logo

Neues Gemüsebeet für Kids

In der Zauberkiste ist was los: es wird gesät, gepflanzt und gegossen. Schon im letzten Jahr konnten die Kinder der Kita Zauberkiste sehr viel Gemüse ernten. Da ist die Freude besonders groß, dass Herr Vogl von der  Edeka-Filiale und die Edeka-Stiftung uns wieder mit allem versorgen, was Kinder zum garteln brauchen. Herzlichen Dank!

Edeka-Stiftung:“Unsere Überzeugung: Wenn bereits Vorschulkinder ihr eigenes Gemüse säen, pflegen, ernten und gemeinsam essen, verändert das ihre Einstellung zu Lebensmitteln und verbessert ihre Ernährungsgewohnheiten nachhaltig. Das Erleben von Natur mit allen Sinnen und der selbstverständliche Umgang mit Erde, Wasser, Saatgut und Pflanzen ermöglicht den Kleinen eine intensive Erfahrung, die sie in unserer medialen Welt viel zu selten machen können.

Bereits seit neun Jahren wächst und gedeiht das Projekt Gemüsebeete für Kids prächtig. Was zunächst in Kindergärten und Kindertagesstätten vor allem in sozial benachteiligten Stadtteilen begonnen hat, ist heute in allen Regionen Deutschlands fest verwurzelt. Ein Erfolg, der auch im überzeugenden, persönlichen Einsatz der Paten begründet liegt. Jahr für Jahr bepflanzen sie gemeinsam mit den Vorschulkindern ihres Patenkindergartens und einem geschulten Team der EDEKA Stiftung die Hochbeete. Diese Kontinuität stellt die nachhaltige Wirkung unseres Projekts sicher.“

Translate »