default logo

Unsere Tagesmütter bilden sich für Sie fort:

Beobachtung-Dokumentation-Elterngespräche

Fortbildung in Kooperation mit dem Familienzentrum Werkstatt Friedenserziehung, Bonn

Zweitägige Inhouse-Veranstaltung am 10.11. und 09.12.2017

Referentin: Melanie Mahr

Kindliche Entwicklung sensibel wahrzunehmen,  zu begleiten und zu fördern sind zentrale Anforderungen der Tagespflegepersonen im pädagogischen Alltag.

Beobachtungen und Dokumentationen stellen die Arbeitsgrundlage im Hinblick auf Begleitung und Unterstützung kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse dar. Bildungsprozesse werden hiermit sichtbar und Handlungsstrategien können gemeinsam mit Ihnen als Eltern entwickelt werden.

Hier finden Sie einige Informationen über die Inhalte der Fortbildung:

Praxiserprobtes Beobachtungsverfahren/Erstellung eins Entwicklungsberichtes

nach Kornelia Schlaaf – Kirschner

Themenschwerpunkte:

  • Warum beobachten wir?
  • Welche Beobachtungsmethoden gibt es?
  • Ohne Elternwille geht es nicht
  • Einführung in den Beobachtungsbogen und in die Entwicklungsschnecke
  • Was bringen Beobachtungen, wenn keine Taten folgen?
  • Zielformulierungen für die Bildungsbereiche der Entwicklungsschnecke
  • Erstellen eines Entwicklungsberichtes nach Auswertungen der Beobachtungen
  • Führen sensibler Elterngespräche auf Grundlage des Entwicklungsberichtes

 

Translate »