default logo

Kleine Künstler ganz großartig

Am 27.Juni 2018 fand in der Kita Sternennest  nach einem mehrmonatigen Kunstprojekt  eine Vernissage statt.  Die Künstler waren allesamt Kinder der Einrichtung, die ihre Bilder stolz Eltern, Großeltern und Geschwistern präsentierten. Eröffnet wurde die Vernissage standesgemäß mit Musik, einer Rede und Sekt für Gäste und Künstler. Danach durfte das Publikum die erstaunlichen Werke der jungen Künstler bewundern.
Manch einen Besucher verzauberten die Bilder und brachten ihn ins Träumen und Staunen. Kein Wunder, da die Kinder sich zu Beginn des Kunstprojektes mit den Bildern und dem Leben von Paul Klee vertraut gemacht hatten, unter anderem mit den Bilderbüchern  „Bilder Träumen“ von  Jürgen von Schemm und „Im Zaubergarten“ von Silke Vry .

Bei dem Aufbau der Ausstellung  wurde die Bilderflut und Bildergewaltigkeit der Kinder sichtbar. „Ich habe mich so über die Bilder gefreut und jedes Kind mit seiner Individualität wiedererkannt“ schwärmte die Leiterin und Kunstpädagogin Frau Maria Förster. „Die Kinder sind alle ein Stück mit und an den Bildern gewachsen“. Und die Kinder fragten nach Staunen und Wiedererkennen: „ Wann machen wir wieder Kunstprojekt?“ Allen sah man den Stolz und die Freude an den Werken an.
Eine rundum gelungene Veranstaltung mit großer Resonanz bei Besuchern, Eltern, Kindern und Team. Mehr Fotos können sie hier sehen: Sternennest unten in der Galerie